• welcome •

seit jahren trage ich sie mit mir, manchmal einzelne worte, manchmal kurze fragmente, manchmal ganze konvolute von worten, phrasen, teils gedrechselte wortkonstrukte, teils das derbe geschrei meiner seele oder meines unterleibs.

jetzt nun hier – ein ort für meine worte, ein platz für meine sinne, mein leben und mein herz

herzlich willkommen …

zu den texten